AGB Onlineshop + Whirlpool

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für den Onlineshop + Whirlpool von:

Spalux & Dani’s Gärnter GmbH 

Feldstrasse 34

8105 Regensdorf


URL-Adresse: www.spalux-whirlpool.ch

–  Im Folgenden Unternehmen genannt

Stand:  Februar, 2022

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Spalux & Dani’s Gärtner GmbH 

Betrifft Online Shop, Whirlpool Verkauf und Installation​

1. Geltungsbereich​

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln Abschluss, Inhalt und Abwicklung​

sämtlicher Verträge (insbesondere für Werkverträge und Kaufverträge mit oder ohne Montage) 

zwischen dem Unternehmen Spalux & Dani’s Gärtner GmbH (im Folgenden: Unternehmen) und dem 

Kunden bzw. der Kundin (im Folgenden: Kunde) im Zusammenhang mit Verkauf von Whirlpool, 

Swimspa, Zubehör sowie sämtliche Produkte welche Online oder auch vor Ort Angeboten werden, 

Garteneinrichtungen wie Gartenhäuser, Biotope, Zäune,​

Pergola, Garagenunterstände, Beleuchtungen, Bodenbeläge, Grill etc. sowie die Installation 

Whirlpool, Swimspa Sauna etc.​

Diese AGB’s gelten vom Kunden mit der Bestellung als akzeptiert.​

Vertragsbedingungen, welche von diesen AGB’s abweichen, müssen zwischen dem Unternehmen​

und dem Kunden schriftlich vereinbart werden.​

Das Unternehmen akzeptiert keine von diesen AGB’s abweichenden Bedingungen des Kunden welche 

nicht schriftlich vereinbart wurden. 

2. Vertragsabschluss / Angebot​

Die Verträge zwischen dem Kunden und dem Unternehmen kommen erst mit der Bestätigung des 

Versands oder der Bereitschaft zur Abholung der bestellten Ware zustande. Das Unternehmen behält 

sich das Recht vor z.B bei der Bestellung von mehr als haushaltübliche Mengen eines Artikels die 

Bestellung abzulehnen.​

Die Angebote sowie Preisangaben sind freibleibend und nicht als bindende Offerte zu verstehen. Es 

gilt der vereinbarte Kaufpreis nach Abschluss eines Kaufvertrags. 

Verlangt der Kunde vom Unternehmen die Erstellung eines Gartenkonzepts wird dieses dem​

Kunden nach Aufwand in Rechnung gestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob der Kunde dem​

Unternehmen letztlich den Zuschlag für die im Konzept enthaltenen Arbeiten erteilt oder nicht.​

Ausgenommen hiervon sind anderweitige schriftliche Vereinbarungen zwischen den Parteien. 

3. Bestellung und Lieferung​

Die von dem Unternehmen genannten Termine für die vom Kunden bestellten Werkleistungen​

und/oder Waren sind grundsätzlich freibleibend. Im Falle der Nichteinhaltung von Terminen kann der​

Kunde nicht auf die Leistung des Unternehmens verzichten. 

Das Unternehmen bemüht sich stets die angegebenen Lieferzeiten einzuhalten, jedoch kann das 

Unternehmen keine Garantie und Einhaltung der Lieferzeiten gewähren. 

Die Whirlpools können in unserem Lager/Showroom in Regensdorf (Feldstrasse 34, Regensdorf 

Spalux & Dani’s Gärtner GmbH) selbst abgeholt werden oder wird durch das Unternehmen geliefert.  

Bestellungen über unseren Onlineshop sind ab 169.- kostenlos. 

Die Lieferung inkl. Installation der Whirlpools ist schweizweit kostenlos. 

Falls die Ware nicht zum vorgesehenen Platz ab Fahrzeug abgeladen werden kann, wird ein Kranen, 

Bagger oder Helikopter für den Transport benötigt, dies ist nicht im Kostenlosen Lieferungsangebot 

inbegriffen. Der Kunde muss die Einschätzung vor Ort selbst vornehmen welches Gerät und in 

welcher Grösse (Kranen z.B länge) benötigt wird.  

Das Unternehmen lehnt jegliche Haftung und Umtriebs Kosten ab, welche durch falsche Einschätzung 

des benötigtes Hilfsgerät entstanden sein können.  

Für eine Einschätzung vor Ort durch das Unternehmen wird die Beratung unter einem Regietarif in 

Rechnung gestellt.  

Der Kunde muss sicherstellen das ein Wasserschlauch zur Befüllung vor Ort bereit steht sowie der 

Elektroanschluss betriebsbereit und installiert ist.​

Der Kunde ist zur sofortigen Annahme und Prüfung der gelieferten Ware verpflichtet. Er ist​

ebenfalls zur sofortigen Prüfung des abgelieferten Werkes verpflichtet.  

4. Vergütungsarten / Preise / Zahlung 

Alle Preise sind in CHF (Schweizer Franken) ausgewiesen und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer 

von 7.7% (Stand 2022). Nebenkosten wie Lieferung, Transportversicherungen etc. sind im Preis nicht 

enthalten und werden separat ausgewiesen. 

Für Onlineartikel wie z.B Zubehörartikel etc. wird die Bestellung erst nach Erhalt der vollständigen 

Zahlung ausgelöst. 

Für Whirlpool und Swimspa Bestellungen, insbesondere individuelle gestaltete Whirlpool wird eine 

Anzahlung von 50% nach dem Kaufvertrag fällig. Der gesamte Kaufpreis muss spätestens 5 Tage vor 

Auslieferung der Ware bezahlt werden. 

5. Garantie  

  • 5.1 Kein Umtausch und Rückgaberecht 

Es besteht Grundsätzlich kein Rückgabe- und Umtauschrecht.  

Schäden an der gelieferten/abgeholten Waren müssen sofort, spätestens aber bis zum 5 Kalendertag 

nach Anlieferung dem Unternehmen gemeldet werden. Bei Beanstandung müssen alle Teile der 

Verpackung aufbewahrt werden. 

Rücksendungen der Ware sind zu frankieren und der Absender hat hierfür die Kosten zu 

übernehmen. Rücksendungen erfolgen auf diese Adresse: Spalux & Dani`s Gärtner GmbH Feldstrasse 

34, Regensdorf 

Mit Einverständnis vom Unternehmen können Ware mit einer Minderung von 20% zurückgegeben 

werden. 

 

  • 5.2 Garantiebestimmungen  

Es gelten die Garantiebestimmungen des Unternehmen Spalux & Dani’s Gärtner GmbH, gemäss 

Garantieschein. Die Garantiefrist richtet sich nach den Angaben im Garantieschein des 

Unternehmens. Einige gekennzeichnete Produkte sind vom Garantierecht ausgeschlossen. 

Von der Garantie ausgeschlossen sind Fehler, welche durch unsachgemässe Verwendung oder 

Zweckentfremdung verursacht wurden. Dies gilt insbesondere für Korrossions- und Hitzeschäden am 

Motor, Heiz- oder Filtersystem infolge mangelnder Wasserpflege (Kalkschäden) oder Fehlbedienung. 

Die Garantie erlischt, wenn die Gebrauchshinweise im Benutzerhandbuch nicht eingehalten wurden. 

Von der Garantie ausgeschlossen resp. vollumfänglich wegbedungen sind:​

Alle Verbrauchsartikel wie Kondensatoren, Ozonanlagen, Sicherungen, Kissen und Filterdeckel, Filter, 

Schäden durch mangelhafte Wasserpflege, Schäden durch Kalkablagerungen, Schäden durch 

Naturgewalten, Schäden durch Frost sowie Schäden durch Chemie. Ebenso unsachgemässe 

Behandlung, Verschleissteile jeglicher Art, Lampen und Beleuchtungskörper sowie LED-Lichter, 

Batterien, Akkus, normale Abnutzung, gewerbsmässige Nutzung, Schäden durch äussere Einwirkung 

(Wetter-/Sturmschäden etc.). Sämtliche Wasserfälle – im Speziellen die beweglichen – können durch 

minimalen Kalkansatz funktional stark beeinträchtigt werden. Spas, welche mit LED’s bestückt sind, 

können bedingt durch den Linsenschliff und dem Farberzeuger unterschiedlich starke oder 

vermischte Farbtöne abgeben. Dies wird vom Kunden akzeptiert und stellt keinen Mangel dar und 

begründet auch keinen Garantie-Anspruch. Ebenso von einer Garantieleistung ausgeschlossen sind 

Liftsysteme (Abdeckungshilfen), Lautsprecher, CD, MP3 und Stereoanlagen, welche fest im 

vertragsgegenständlichen Produkt eingebaut sind. 

 

 

  •  5.3 Vorgehen bei defekten Geräten 

Die jeweiligen defekten Teile oder Geräte müssen beim Sitz des Unternehmens Feldstrasse 34, 

Regensdorf 

abgegeben oder auf Kosten des Kunden zum Unternehmen geschickt werden. Die reparierten Teile 

können nach Wunsch des Kunden auf seine Kosten per Post zurück versendet werden oder im Lager 

des Unternehmens abgeholt werden. Wenn nicht im Garantieschein anders vereinbart, beträgt die 

Garantie 2 Jahre ab Verkaufsdatum.  

 

 

6.Wichtige Hinweise Handhabung Whirlpools  

Sollte der Käufer die Merkblätter, Wichtige Hinweise Handhabung, sowie die Bedienungsanleitung 

mit der Entgegennahme des Gerätes nicht erhalten haben, so verpflichtet er sich dies umgehend dem 

Unternehmen mitzuteilen, damit die Dokumente entsprechend zugestellt werden können resp. vor 

der Installation wichtige Hinweise mündlich mitgeteilt werden könnten. Falls dies nicht verlangt wird, 

gelten diese Unterlagen als erhalten und einverstanden.  

 

 

7. Erfüllungsort und Gefahrübergang​

Erfüllungsort ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, der Sitz des Unternehmens 8105 Regensdorf 

oder der Ort, wo die Werkleistungen oder die Montage der Ware erfolgt.​

Bei einem Warenkauf geht die Preisgefahr mit Abschluss des Kaufvertrages auf den Kunden über.​

Das heisst, wenn die Lieferung der Ware nachträglich unmöglich wird (z.B. wegen Untergang der​

Ware), bleibt der Kunde trotzdem zur Kaufpreiszahlung verpflichtet.​

Bei Werkleistungen geht die Preisgefahr mit der Übergabe bzw. Ablieferung des Werkes auf den 

Kunden über. Das heisst der Kunde schuldet auch bei zufälligem Untergang des Werkes den vollen 

Werkpreis. 

8. Eigentumsvorbehalt​

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum des Unternehmens.​

Der Kunde verpflichtet sich, die für eine gültige Eintragung im Eigentumsvorbehaltsregister​

notwendigen Mitwirkungshandlungen vorzunehmen und dem Unternehmen die geforderten​

Auskünfte und Erklärungen zu erteilen. 

9. Gewährleistung und Haftungsausschluss​

Beanstandungen betreffend die gelieferte Ware oder des abgelieferten Werkes oder Waren sind vom 

Kunden sofort nach Warenempfang bzw. sofort nach Werkablieferung schriftlich bei dem 

Unternehmen anzuzeigen, spätestens aber bis zum 5 Kalendertag, andernfalls gilt die Lieferung als 

genehmigt.​

Bei Kaufverträgen bietet das Unternehmen dem Kunden im Falle von nachgewiesenen,​

rechtzeitig angezeigten Mängeln die Nachbesserung, Preisminderung oder den gleichwertigen Ersatz​

der Ware an. Bei nachgewiesen mangelhaften Werkleistungen hat der Kunde einzig das Recht auf​

Nachbesserung. Weitere Gewährleistungsansprüche als die oben genannten, hat der Kunde keine. Er​

hat insbesondere keine Ansprüche auf Schadenersatz, auf Rückgängigmachung des Kaufvertrags​

(Wandelung) oder auf Ersatzvornahmen.​

Das Unternehmen wird vom Kunden berechtigt erklärt, wenn notwendig Hilfspersonen​

beizuziehen. Das Unternehmen lehnt jedoch für deren Tätigkeiten –ausser für richtige Auswahl und​

Instruktion- jede Haftung ab.​

 

 

 10. Datenschutz  

Das Unternehmen verpflichtet sich Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräussern. Alle 

persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung 

notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an 

verbundene Unternehmen weitergegeben. 10. Jugendschutz Jugendliche unter 16 Jahren können bei 

uns mit schriftlicher Zustimmung der Eltern im gesetzlich vorgesehenen Rahmen bestellen. Mit der 

Bestellung anerkennen Sie diese Bestimmungen und bestätigen, dass Sie zum Einkauf berechtigt sind. 

 

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht​

Im Falle eines Rechtsstreites suchen die Parteien möglichst zuerst eine einvernehmliche​

Regelung. Allenfalls unter gemeinsamer Bestimmung eines Mediators. Dennoch bleiben dem Kunden​

und dem Unternehmen das Recht unbenommen, jederzeit das zuständige Gericht anzurufen.​

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist der Sitz des Unternehmens. Vorbehalten bleibt ein im​

Einzelfall gesetzlich zwingender Gerichtsstand.​

Anwendbar ist Schweizer Recht.